Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hallo, mein Name ist Gabriele und ich möchte euch heute von einer tollen Sache erzählen.
Habt ihr schon mal von HERZEN GEGEN SCHMERZEN gehört?
Ja /Nein ….. kurz gesagt, es handelt sich hierbei um Kissen in Form eines Herzen; aus bunten Baumwollstoffen von Freiwilligen genäht und mit einer besonderen Füllwatte gefüllt.
Wofür?
Patientinnen nach einer Brustkrebsoperation erhalten diese Herzen ein bis zwei Tage nach der Operation aus 2 Gründen. Erstens als Zeichen der Solidarität (da ist jemand, der an dich denkt) und Zweitens zur Unterstützung der Therapie.
Das Herzkissen kann unter den Arm geklemmt werden und begünstigt so den Lymphfluss und nimmt den Druck von der Operationsnarbe.

Ich bin vor einigen Jahren auf diese Aktion aufmerksam geworden und hab beschlossen los zu legen.
Der Schnitt war schnell besorgt (wichtig! alle Kissen müssen die gleiche Größe haben), Stoffe hatte ich auch und los ging´s. Für die Füllwatte war dann auch schnell ein Sponsor gefunden. Mit einer Gruppe von Freundinnen wurden die Kissen gefüllt (auch wichtig! Jedes Herzkissen wird mit der gleiche Menge Füllwatte gefüllt, da sonst der therapeutische Zweck nicht erfüllt wird , zugenäht und mit einem Grußkärtchen versehen.

Als Vorbereitung auf die Pinke Woche in Zirl treffen wir uns am Mittwoch, den 5. Sptember um 16:00 in der Nähwerkstatt von Sandra Mang in der Bahnhofstrasse 29a in Zirl. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr diese Initiative unterstützen würdet. Kommt vorbei und macht mit!

Herzlichen Dank an Sandra, die die Aktion unterstützt und uns ihre Nähwerkstatt zur Verfügung stellt!